Stellenausschreibung "H2-Wegweiser Niedersachsen"

Im Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (CUTEC) ist eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) mit 100 % der regulären Arbeitszeit zu besetzen.

Im Clausthaler Umwelttechnik Forschungszentrum (CUTEC) der TU Clausthal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L)

zur Bearbeitung des vom MWK Niedersachsen im Rahmen der Niedersächsischen Vorab geförderten Verbundvorhabens

H2-Wegweiser Niedersachsen – Energiesystemanalyse zur technischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Integration, Speicherung und Konversion von Wasserstoff in Niedersachsen“

mit 100 % der regulären Arbeitszeit zu besetzen. Die Stelle ist projektbezogen zunächst bis zum 30.04.2021 befristet. Eine Verlängerung um weitere 3 Jahre mit der Möglichkeit zur Promotion kann in Aussicht gestellt werden.

Im Vorhaben „H2-Wegweiser Niedersachsen“ soll durch einen transdisziplinären Ansatz untersucht werden, wie ein wasserstoffbasiertes Energiesystem in Niedersachsen konkret gestaltet werden kann. Der Schwerpunkt liegt auf der untertägigen Speicherung von Wasserstoff in Kavernen- und Porenspeichern sowie auf Konversionsverfahren zur Erzeugung von chemischen Energieträgern.

Weitere Informationen bitte der offiziellen Ausschreibung entnehmen.