Wir nutzen Cookies, um unser Angebot so barrierefrei wie möglich zu gestalten. Mit der folgenden Abfrage lassen sich die einzelnen Hilfsmittel auswählen und die Auswahl wird auf diesem Rechner lokal in Cookies gespeichert. Die Abfrage kann jederzeit über den Schalter oben rechts auf der Seite aufgerufen und verändert werden.

Alle Funktionen deaktivieren Alle Funktionen aktivieren Ausgewählte Funktionen aktivieren
Forschung
© TU Clausthal

Forschung

Entwicklung poröser Katalysatoren und Elektroden sowie ihrer Verwendung in Reaktionsapparaten für chemische und elektrochemische Prozesse

Lehre
© TU Clausthal

Lehre

Infos zu Lehrveranstaltungen, Abschluss- und Gruppenarbeiten, Praktika und unseren Seminaren
 

Über uns
© ICVT

Über uns

Wer wir sind und wie wir zu finden sind

Willkommen am Institut für Chemische und Elektrochemische Verfahrenstechnik

Das Institut für Chemische und Elektrochemische Verfahrenstechnik (ICVT) beschäftigt sich in Forschung und Lehre mit der Entwicklung poröser Katalysatoren und Elektroden sowie ihrer Verwendung in Reaktionsapparaten für chemische und elektrochemische Prozesse. Beispiele für Fragestellungen der chemischen Verfahrenstechnik sind Synthesegasreaktionen sowie strukturierte Katalysatoren und Reaktoren. Der Schwerpunkt in der elektrochemischen Verfahrenstechnik liegt auf der Entwicklung von porösen Elektroden für Elektrolyseverfahren, Batterien und Abwasserbehandlungsverfahren. Ziel der Arbeiten ist die Auslegung und effiziente Gestaltung von Reaktionsapparaten durch experimentelle Untersuchungen sowie durch Modellierung und Simulation.